keine Vermittlung in der Weihnachtszeit

01. Nov 2021

Liebe Tierfreunde,

Erst denken, dann schenken – lautet das Motto vor Weihnachten und dies gilt besonders für Haustiere. Tiere sind keine geeigneten Weihnachtsgeschenke – das hat sich inzwischen zumeist rumgesprochen.

Zehntausende Tiere werden jedes Jahr in Deutschland ausgesetzt und abgeschoben. Viele davon waren einmal Glanzlichter unter dem Weihnachtsbaum. Tiere sind besonders als Last-Minute-Geschenke völlig ungeeignet. Wer sich wirklich für ein Haustier interessiert muss das Verantwortungsbewusstsein mitbringen.

Die Katastrophen-Spirale beim Geschenk Tier ist erschreckend: Unbedacht gekauft und verschenkt und dann ungeliebt abgeschoben – so das schreckliche Schicksal der Tiere. Ein Tier bedeutet viel Freude und Spaß, aber auch viel Verantwortung.

Wie jedes Jahr wollen auch wir ein Zeichen gegen Tiere als Weihnachtsgeschenk setzen. 

Daher werden wir vom 18.12.2021 – einschl. 08.01.2022 keine Vermittlung von Tieren vornehmen.

Während dieser Zeit ist das Tierheim auch für Besucher geschlossen. Gassigeher können natürlich wie gewohnt mit unseren Schützlingen laufen.  

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen allen Tierfreunden frohe und besinnliche Weihnachtstage

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen